Über das Schreiben

Feiertagsgrüße

Ich wünsche euch geruhsame Feiertage und einen guten Start ins Jahr 2023! Rückblickend ist das Jahr 2022 für uns überschattet gewesen von Krankheiten und einem heißen Dürresommer, unter dem einige unserer Gartenkulturen deutlich gelitten haben. Aber das gehört wohl zum Leben. Gute und schlechte Zeiten wechseln sich ab, erinnern mich an die Wellen des Meeres.

Feiertagsgrüße Weiterlesen >>

Ein weiteres neues Projekt und wie ich den ersten Kartenentwurf erstelle

jetzt ist es schon eine Weile her, seitdem ich den letzten Beitrag geschrieben habe. Doch das Jahr ist leider von einem Krankheitsfall in der Familie geprägt gewesen. Das hat sich auch auf meine Schreibtätigkeit ausgewirkt und ich habe mich nicht länger auf die beiden Projekte konzentrieren können, die ich bereits angefangen hatte. Ich benötigte eine

Ein weiteres neues Projekt und wie ich den ersten Kartenentwurf erstelle Weiterlesen >>

Ein neues Projekt und eine neue Figur

So, wie in meinem letzten Beitrag angekündigt, widme ich mich einem neuen Projekt. „Immer wieder Überleben“ lautet der vorläufige Arbeitstitel einer Geschichte, die in der Jetztzeit auf der Erde beginnt und sich in die nahe Zukunft erstreckt. Sie wird abgeschlossen sein, also kein Mammutprojekt wie das Alkataruniversum werden. Mit einer groben Handlungsskizze und einer Zeichnung

Ein neues Projekt und eine neue Figur Weiterlesen >>

Anja Fahrner - Autorin
Nach oben scrollen