Oktobergeheimnisse: Protagonisten plaudern über ihren Autor

General Hagas, Zadegs Oberbefehlshaber aus „Alkatar – der Erbe“ räuspert sich. Mit vor der Brust verschränkten Armen steht er hinter seinem Arbeitstisch und blickt streng unter seinen buschigen Augenbrauen hervor. „Was soll ich sagen? Anja ist halt eine typische Frau. Schwach, undiszipliniert, nichts für die Armee.“

„Das war nicht die Frage“, zischt Maris empört. „Das ist mal wieder typisch für euch Machos auf diesem Steinzeitplaneten.“ Maris ist Wissenschaftlerin, kommt von einer zivilisierteren Welt. „Würdet Ihr bitte beim Thema bleiben, General.“ Hier weiterlesen…

#Charakterofseptember: Persönliches von Alvan, dem Kriegersklaven des Hohen Rates Teil 4

Heute gehe ich mit Alvan ein Stück durch den Wald. Ich habe einen Weg abseits ausgewählt, wo es ruhig ist. Die Sonne scheint zwinkernd durch das vergilbende Laub, die ersten gelben Blätter wehen sachte über den schmalen Trampelpfad und es riecht nach Pilzen. Die Fragen, die ich heute stellen soll, werden nicht einfach werden. Hier weiterlesen…

Charakterofseptember: Persönliches vom Kriegersklaven Alvan Teil 3

Als mich Alvan heute besucht, wirkt er recht entspannt. Er ist nicht so verwildert wie sonst und seine Kleidung ist sauber. Ich bitte ihn in unsere Küche. „Pfefferminztee?“, frage ich ihn. „Hast du gerade Pause?“
„Gerne.“ Er setzt sich. „Ich habe einen Konvoi nach Keltor gebracht. Die brauchen zwei Tage zum Entladen und Laden.“
„Ach so. Und da hast du frei.“ Hier weiterlesen…