ALKATAR – Die Rückkehr: Die Sumariterin Ralyana

Den Anhang und die Karte des dritten Bandes habe ich jetzt fertig überarbeitet und ebenfalls an den Verlag gesandt.

In der Wartezeit mache ich wieder mit Band 4 ALKATAR – Die Rückkehr weiter. Beim Erstellen der Charakterblätter ging mir eine der Hauptfiguren nicht mehr aus dem Sinn, die ich dann auch unbedingt zeichnen musste.

Wer sie sehen möchte, findet sie hier

So, jetzt geht es wieder zurück an die Charakterblätter zur nächsten Figur.

ALKATAR – Die Rückkehr

Während ALKATAR – Die Suche nach meinem ersten Überarbeitungsschritt abermals im Lektorat verweilt, geht es mit der Überarbeitung der Sutuskarte und des Anhanges weiter.

Zusätzlich spukt mir intensiv die Handlung von Band 4 im Kopf herum und lässt mir keine Ruhe. Auf der einen Seite freut mich das, denn was ist ein Autor ohne Ideen? Auf der anderen Seite stört es bei der Überarbeitung von Band 3. Es ist also gleichzeitig Fluch und Segen.

Jedenfalls musste ich mal Pause einlegen und habe meine Zeit mit Zeichnen verbracht, denn auch das Selbstversorgerleben ruht bei diesem Wetter, bei den langen Nächte und kurzen Tage. Herausgekommen ist eine Figur aus Band 4, der Wächter und Seelsorger Shizmold Jassese. Wer mehr über Band 4 und den Wächter wissen möchte, kann mal hier vorbeischauen.

Onlinebuchmesse2018 Tag 12 Anja Fahrner Autorin: Goodie

 

An dieser Stelle möchte ich mich bei allen Teilnehmern der Onlinebuchmesse bedanken, dem Veranstalter, den Autoren, Bloggern, Verlagen und Dienstleistern, all jenen, die liebevolle Beiträge erstellt haben. Und natürlich allen LeserInnen, die durch die Hallen geschlendert sind und uns ihre Aufmerksamkeit geschenkt haben. Vielen Dank.

Zum Dankeschön habe ich ein paar Gewinne für euch vorbereitet:

  1. Preis: Ein signiertes Taschenbuch von „ALKATAR – Der Erbe“ + Lesezeichen + Alkatarpostkarte
  2. Preis: Ein ebook (epub oder mobi) wahlweise von Band 1 „ALKATAR“ oder Band 2 „ALKATAR – Der Erbe“ + Lesezeichen + Alkatarpostkarte
  3. Preis: Ein Lesezeichen + Alkatarpostkarte

Da ich es euch nicht ganz so leicht machen wollte, habe ich mir drei Fragen überlegt ;-).

  1. Wie heißt die Halbschwester von ALKATAR im ersten Band? (Tipp: Sie ist im Beitrag zum Coverdesign erwähnt.)
  2. Wie heißt das Team hinter dem Verlag Emmerich Books & Media?
  3. Welche Fortsetzungen der Reihe sind noch geplant?

Die Antworten sind alle in meinen Beiträgen zur Onlinebuchmesse, die ihr findet, wenn ihr nach unten durchscrollt. Bitte eure Antworten an info(at)anja-fahrner.de senden. Die Gewinne werden unter den Einsendern verlost.

Eure Daten werden nur für das Gewinnspiel benutzt und danach wieder gelöscht.

Einsendeschluss ist der 21.10.2018 um 24.00 Uhr.

 

Onlinebuchmesse2018 Tag 11 Anja Fahrner Autorin: Suche

Was suche ich? Wieder so eine schwere Frage. Ist nicht fast jeder Autor auf der Suche nach Hilfe bei der Verbreitung seiner Bücher? Wird es nicht immer schwerer, in der stetig anwachsenden Bücherflut wahrgenommen zu werden, in den Unmengen von kostenlosen und preisreduzierten Werken? Darüber, dass immer weniger Leser bereit sind, sogar einen geringen Buchpreis zu bezahlen, rede ich jetzt nicht. Es geht ja darum, was ich suche ;-).

Ich würde mich über Blogger freuen. Blogger, die sich für Science Fiction interessieren und meine ALKATAR – Reihe lesen würden. Blogger sind aus dem Internetleben nicht mehr wegzudenken und nehmen eine wichtige Position ein, sind Vermittler zwischen Bücher und Lesern. Und das ganz unabhängig von den Bewertungen auf dem Gigant Amazon. Aber es ist gar nicht so einfach, im Internetwust diejenigen Blogger zu finden, die auch gerne Science Fiction lesen.

Unterstützung im Bereich Werbung wäre auch schön, vielleicht im Sinne eines Werbenetzwerkes von Autoren. Gibt es so etwas? Vorstellbar wäre auch eine Art Wanderbuchgruppe, wo auch Science Fiction willkommen sind.