Kostenlos

Kurzgeschichten

Die Erben der Verbannten

Science-Fiction Kurzgeschichte

Cira lebt in einer grauen, durch eine unüberwindliche Mauer geteilten Stadt unter einer Glaskuppel. Das Zentrum ihres Daseins ist der Konsumtempel „Sorgloses Glück“, eine virtuelle Wohlfühlwelt.

Als sie einen geflüchteten Werksarbeiter von jenseits der Mauer vor dem Zugriff der Wachmänner beschützt, erfährt sie erstmals echte Gefühle. Ihre Illusionswelt des Glücks zerbricht. Sie macht sich auf die Suche nach dem wahren Leben und dem dunklen Geheimnis der emotionslosen Stadt.

Mehr zur Geschichte hier

 

Kostenloser Download unter folgenden Links:

Der Glückliche Keks

Das ist eine Geschichte vom Beginn meiner schriftstellerischen Arbeit, etwa 2009, als ich damit begonnen habe, die Welten für mein Alkatar-Universum zu konstruieren. Meine Kurzgeschichte schildert eine konsumorientierte, emotional verarmte Gesellschaft, aber da  will ich nicht zu viel verraten. Jedenfalls beflügelte mich dieser Planet zu einer Geschichte, die ich spontan niederschrieb. Erst 2016 erinnerte ich mich wieder an mein Werk, als ich die Ausschreibung von WIRmachenDRUCK.de las, den Schreibwettbewerb für die Science-Fiction Anthologie Parallelwelten. „Der glückliche Keks“ passte dazu und ich entschloss mich, ihn einfach mal auf die Reise zu schicken. Aus etwa 200 Geschichten wurden 41 ausgewählt und mein „Keks“ war dabei.

Die Geschichte findet ihr hier

Postkarten

Alkatar

Ich freue mich über meine erste Postkarte! Erstmals ist eines meiner Portraits als wirkliches Bild zu haben. Vielen Dank an den Verlag Emmerich Books und Media, der das ermöglicht hat.

Wer mag, kann die Postkarte kostenlos bekommen. Nur Porto und Verpackung müsstet ihr uns erstatten.

Versand solange Vorrat reicht.

Wie bekomme ich die Postkarten?

1. Über den Verlag

Sende einen frankierten, an dich selbst adressierten Briefumschlag (0,70€ für 2 Postkarten / 0,85€ für 7 Postkarten / 1,45€ im größeren Umschlag für 20 Postkarten) an:

Emmerich Books & Media

Färberstr. 9

78467 Konstanz

2. Über mich

Überweise mir folgende Kosten für Porto und Briefumschlag: 1,00€ für 2 Postkarten / 1,15€ für 7 Postkarten

Ein Lesezeichen lege ich auch noch bei :-).

Sobald das Geld eingetroffen ist, versende ich die Karten.

Kontakt: info(at)anja-fahrner.de