Tag 15: Lieblingsschreibratgeber

Wie man einen verdammt guten Roman schreibt“ von James N. Frey. Das Buch ist kurz und knackig, beschränkt sich auf das Wesentliche.

 

Romane und Kurzgeschichten schreiben“ von Alexander Steele (schöne Erklärungen mit Übungsaufgaben)

 

Handbuch für Autorinnen und Autoren“ von Uschtrin. Alles über Bewerbung und den aktuellen Buchmarkt, eine Liste von seriösen Literaturagenturen und deren Schwerpunkte.

 

Bücher, die bei mir herumliegen und noch darauf warten, gelesen zu werden:
Drei Seiten für ein Exposé (Hand Peter Roentgen)
– Kleiner Autorenworkshop (Ursula LeGuin)
Über das Schreiben (Sol Stein)